Das bin ich

Daniela Gärtner Photography Das bin ich 🙂

Ich bin 23 Jahre alt und habe eine kleinere Schwester. Familie ist alles für mich. Aufgrund privater Ereignisse als wir noch klein waren, haben wir früh gelernt auf eigenen Beinen zu stehen. Also nicht das wir alleine waren, nein – unsere Mutter war und ist immer für uns da und gibt alles damit es uns gut geht (wir lieben dich sehr dafür mama). Das hat mich stark gemacht und auch heute versuche ich immer alles alleine hinzubekommen. Ich frage sehr, sehr selten um Hilfe. Im Gegensatz dazu bin ich ein sehr hilfsbereiter Mensch. Ich helfe Freunden oder der Familie immer wo ich kann und stelle meine Sachen hinten an (das kennen bestimmt einige). Wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, dann zieh ich das auch durch. Dauert manchmal ein bisschen länger, aber ich ziehe es durch.

Ich und Haarfarben 😀 Meine eigentliche Haarfarbe ist ein so ein komischer, dunkler Aschblond-Ton….Straßenköterblond sagen wir immer dazu. Ich hatte schon sooo viele Farben 😀 Angefangen habe ich mit blonden Strähnchen, so dicke, wo man wie ein Streifenhörnchen aussah…hatten bestimmt ein paar von euch auch, hahaha. Dann wollte ich dunkelbraune Haare und ging zum Frisör (meine Mama sagte ich darf aber keine schwarzen Haare haben!). Gut, ich, noch klein war beim Frisör und sagte sogar das ich gerne dunkle Haare hätte ABER es darf nicht Schwarz sein. Achja und einen Pony dazu. Als ich fertig war traute ich mich gar nicht nach Hause gehen. Meine Haare waren Pechschwarz und der Pony total verschnitten. Die dunklen Haare hatte ich dann mal eine Zeit lang (ich war ein kleiner Emo, hahaha vom Stil her). Dann war ich mal Knallrot, dann wieder Braun, dann wieder Rot….die beiden Farben wechselte ich ziemlich oft. Letztes Jahr hatte ich dann mal grün/türkis xD dann wieder Rot (wie könnte es anders sein) und aktuell sind sie wieder heller 🙂 Was gefällt euch am besten?

12584176_10205461359841656_273826901_n  12575940_10205461361041686_1000652587_n  12606896_10205461359721653_1311073557_n

Ich reise gerne 🙂 Am liebsten würde ich viel, viel mehr Reisen. Aber Geld und Zeit, naja vor allem Geld, wer hat das schon :p

12620563_10205461360561674_1236745217_o

12596140_10205461360401670_1149348060_n 5G9A4032 1

Ich fahre auch total gerne mit dem Auto, ganz egal ob ich selber fahre oder nicht. Ich liebe Autofahren 😀 Mir ist eine Autoreise auch hundertmal lieber als das Flugzeug oder der Zug. Ich finde man ist einfach viel flexibler. Ich kann fahren wann ich will, wohin ich will und muss mich nicht in irgendwelche U-Bahnen oder so quetschen :p

Ich liebe Tiere, alle außer Insekten. Ich bin mit einem Hund aufgewachsen. Lucky, er wurde 15 Jahre alt. Er war so ein süßer Kuschelbär. Bei jedem Hund der an mir vorbeigeht hört man von mir „ooooooh wie süß“. Am liebsten sind mir große Hunde, nicht die kleinen Meerschweinchen :p Einmal haben wir bei meinem Freund im Garten ein Katzenbaby gefunden, ohgott das hat mir das Herz gebrochen. Der/Die Kleine hatte solche Angst vor uns. Wir brachten es erstmal rein und gaben ihm zu essen und zu trinken. Dann setzte ich mich auf den Boden und wartete bis es zu mir kam. Das kleine Baby hat sich dann in meinen Schoß gelegt und ist eingeschlafen, es muss so erschöpft gewesen sein. Oooooh mein tierliebendes Herz ging auf 🙂 Das kleine Kätzchen hat dann eine Nachbarin bei sich aufgenommen 😉 Achja selber habe ich 4 Leopardgeckos, meine Mädels 🙂 Einen Hund hätte ich auch liebend gerne, aber das lässt sich mit der Arbeit momentan einfach nicht vereinbaren.

12576339_10205461361481697_1046721092_n 12571148_10205461361401695_1044578273_n

12583702_10205461361641701_328230809_n

Ich bin dünn, aber bei Gott nicht magersüchtig oder sonst was. Ich bin eben einfach so, in unserer Familie sind alle schlank, wie sollte ich dann dicker werden? Ich hätte ja gerne etwas mehr auf den Hüften aber was will man machen, mehr als essen kann ich nicht :p Darum reagiere ich auch mal böse auf Sachen wie „iss doch einfach mehr“ oder „oh mein gott, hast du heute schon was zu essen bekommen?“

12630723_10205461359161639_429496266_o

Ich mag die Natur. Ich gehe gerne mal wandern. Ausdauer hab ich zwar keine und ich glaube immer ich muss sterben, aber wenn man mal oben angekommen ist, ist es so wunderschön, so ruhig.

11050664_10203675422714344_5661706369397201009_o 1604452_10201214024340923_640862152_n

Ich bin ein ruhiger Mensch.Leute dich mich gut kennen, wissen das ich eigentlich nicht so bin und auch meinen Schaden habe, hahaha. Aber bei Menschen die ich nicht kenne, bin ich zurückhaltend und ruhig. Ich brauche meine Zeit um mich zu öffnen, oder es muss mir jemand wirklich sehr sympathisch sein. Dann zeige ich mein wahres Gesicht, muahahaha

Was peinliches Ich war mal auf einem Tokio Hotel Konzert. Ich hatte da so eine Phase, schwarze Kleidung, bunte Plastikarmbänder usw. Oh mann, wenn ich heute daran denke. Aber ich war nicht alleine, hahaha. Meine Cousine teilt das gleiche peinliche Schicksal wie ich :p Wir hatten uns sogar T-Shirts bemalt, einfach ober-mega-peinlich.

Ich mag Rock.Ich bin nicht so eine, die gerne in Discos geht. Erstens mag ich die Musik nicht wirklich und zweitens interessieren mit die angetrunkenen Leute nicht :p Ich setze mich lieber in eine Bar oder am besten zuhause mit Freunden zusammen. Rock, Rock&Roll oder Rockabilly höre ich am liebsten 🙂

Na wollt ihr noch was über mich wissen? Hat euch etwas überrascht?

Liebe Grüße

eure Dani